Unterwasserpumpen am Kap Zwenkau entwendet

Zwenkau. Auf einer Baustelle am Kap Zwenkau drangen Unbekannte in der Nacht zum Freitag in eine Lagerhalle ein.

Auf unbekannte Art und Weise öffneten die Täter die Eingangstür der Halle und entwendeten laut Polizeiangaben aus dieser mehrere Unterwasserpumpen.

Die Höhe des Gesamtsachschadens beläuft sich auf ca. 40.000 Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.