Unterzeichnet Dynamo den Stadionvertrag?

Heute sitzt der Dynamo-Aufsichtsrat zusammen und berät über den Stadionvertrag.

Wenn sich Dynamo für den Vertrag entscheidet, ist die Stadionfrage vom Tisch. Ansonsten könnte dem Verein laut der Morgenpost eine Insolvenz drohen.

Gestern hat Dynamos Geschäftsführer Stefan Bohne Einsicht in die finanzielle Lage des Drittligisten gegeben. Dynamo hat angeblich eine Etat-Lücke von über 900.000 Euro.

++

Mehr dazu erfahren Sie in der Drehscheibe Dresden, stündlich ab 18 Uhr auf DRESDEN FERNSEHEN.