Unverantwortlicher Autofahrer

Am Mittwoch schaute ein 36-jähriger Mann offenbar schon in der frühen Abendstunden sehr tief ins Glas. Eine Polizeistreife, die ihn in der Pohlentzstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzog, stellte einen Atemalkoholwert von über 2,4 Promille fest.

Der Mann hatte laut Polizei zuvor seinen VW-Touran, in dem auf der Rücksitzbank drei seiner Kinder saßen, am rechten Fahrbahnrand abgeparkt. Jetzt ermittelt die Polizei gegen den 36-Jährigen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.