Unwetter in Dresden: Pappel stürzt in Oberleitung der Straßenbahn

Betonmast knickt wie ein Streichholz in Hellerau. +++

Eine Unwetterfront mit Sturm und Gewitter ist am Sonntagabend auch über Teile Sachsens gezogen. In Dresden Hellerau hatte der Sturm gegen 22.00 Uhr eine große Pappel umgerissen. Der Baum  stürzte auf die Oberleitung der Straßenbahn, ein Betonmast knickte buchstäblich wie ein Streichholz.  Der Moritzburger Weg musste gesperrt werden, der Straßenbahnverkehr war zeitweise unterbrochen. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz, um den Schaden zu beseitigen.