Unwetter mit Hagel und Starkregen in Dresden

Straßen überflutet, Feuerwehr im Dauereinsatz.

Infolge der starken Gewitterböen mussten Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr zu sechs Einsätzen ausrücken.:

Auf der Loschwitzer Straße brach der Ast eines Baumes und stürzte auf die Freileitung der Straßenbeleuchtung. Ein Ast einer Kastanie blockierte auf der Saalhausener Straße die Fahrbahn.  Eine Esche blockierte auf dem Vierbeeteweg die Fahrbahn. Baumteile mussten auf dem Wilsdruffer Ring von der Straße geräumt werden. Auf der Saarstraße mussten lose Dachziegel von einem Dach entfernt werden, da sie zur Gefahr wurden. Durch den Ast einer Pappel wurde auf der Clara-Zetkin-Straße ein Renault Laguna beschädigt.
++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!