Unwetter-Schäden

Das Unwetter am gestrigen Abend hat hohe Schäden verursacht.

Die Summe geht über den fünfstelligen Bereich hinaus. Alle verfügbaren Kräfte der beruflichen und freiwilligen Feuerwehr, sowie des THW waren im Einsatz.

Laut Polizei wurde ein Mann nach einem Blitzschlag leicht verletzt. Entwurzelte Bäume sorgten für kurzzeitige Verkehrsbehinderungen auf der B6.

Die Leitstelle zählte rund 50 Einsätze, die sich auf den Südosten der Stadt und das Schönfelder Hochland fokussierten.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar