Unwetterwarnung

Chemnitz/Erzgebirgskreis – Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt aktuell vor starkem Gewitter.

Update 20.10 Uhr:

Die Unwetterwarnung ist bis 21.00 Uhr verlängert wurden.

Der erste Regenguss ist bereits in den Mittagsstunden in Chemnitz und dem Umland niedergegangen.

Bis 18:00 Uhr warnt der Deutsche Wetterdienst vor weiteren Gewittern für die Gebiete:

Stadt Chemnitz,

Erzgebirgskreis,

Kreis Mittelsachsen – Bergland,

Kreis Mittelsachsen – Tiefland,

Stadt Leipzig,

Kreis Leipzig,

Kreis Nordsachsen – Nord,

Kreis Nordsachsen – Süd,

Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge – Tiefland,

Kreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge – westelbisches Bergland,

Stadt Dresden

Kreis Bautzen – Tiefland,

Kreis Meißen.

Laut Unwetterwarnung wird mit starken Gewittern der Stufe 2 bis 4 gerechnet. Örtlich kann es Blitzschlag geben, kurzzeitige Verkehrsbehinderungen sind während des Platzregens ebenfalls möglich.

(Quelle: DWD)