Ur-Krostitzer feiert 500. Jahrestag des Reinheitsgebotes

Über 2000 Gäste waren beim Tag der offenen Tür dabei.

Seit dem 23. April 1516 exisitiert das deutsche Reinheitsgebot – eine Erfolgsgeschichte!

Über 2.000 Gäste reisten aus ganz Deutschland – einige sogar extra aus Frankreich – an, um auf dem Brauereigelände von Ur-Krostitzer 500 Jahre Deutsches Bier zu feiern.

Das Reinheitsgebot war nicht das einzige, was die Freunde des gepflegten Bieres hochleben ließen: Die Krostitzer-Tradition beging gleichzeitig ihren 482. Geburtstag.

Jede Menge zu feiern also für Jung und Alt!

Neben zünftiger Unterhaltung durch märische Blasmusik und Druckluftkapelle im Außenbereich, konnten sich Fans des Feinherben den Produktionsvorgang ihres Lieblingsbieres ansehen.
Definitiv eine würdige Kulisse für ein halbes Jahrtausend Deutsches Bier, die Ur-Krostitzer auf die Beine gestellt hat.

Unter www.ur-krostitzer.de können alle wahren Helden ihre Krostitzer-Erinnerungen hochladen und bestaunen