Urheberrecht geschützt

Vor den Toren von Chemnitz ist wieder Gold, was glänzt.

Wie der Verband erzgebirgischer Kunsthandwerker mitteilt, ist jetzt das Urheber-Recht für Erzgebirgische Holzkunst wieder geschützt worden. Damit wird rechtlich gegen die täuschend ähnlichen Plagiate aus Fernost vorgegangen. Vors Gericht waren vorab die Olbernhauer Kunstgewerbe-Werkstätten gegangen, weil auf dem Markt billige Imitate ihrer Räuchermänncher-Serie „Bucklige alte Männer“ aufgetaucht waren.