Urlaubssaison: Polizei warnt vor Einbrüchen

Sachsen - Jetzt in den Sommerferien haben viele nur eines im Kopf: Endlich Urlaub! Man sollte dabei aber auch sein Zuhause nicht gänzlich aus dem Blick verlieren: Das Landeskriminalamt warnt vor Einbrüchen in der Sommerzeit. 

© Sachsen Fernsehen / Symbolbild

Auch während der Urlaubszeit außer Haus sollen Mieter und Hausbesitzer den Eindruck erwecken, zuhause zu sein. Eine offensichtlich unbewohnte Wohnung beziehungsweise ein verwaistes Haus seien potentielle Angriffspunkte für Diebe. Darauf macht das Landeskriminalamt nun zur Sommerzeit aufmerksam. Fenster und Türen sollten fest verschlossen sein.

Auch Urlaubsgrüße über die sozialen Netzwerke sollten mit Bedacht veröffentlicht werden. Potentielle Einbrecher fänden hier Anhaltspunkte zu möglichen Einbruchszielen, so die Polizei.