Urteil „gut“ für regionale Wirtschaft

Die Region Chemnitz-Zwickau hat offenbar keinen Grund, sich über die wirtschaftliche Situation zu beklagen.

Nach Angaben der Wirtschaftsförderung Sachsen beurteilen 85 Prozent der Unternehmen die Lage mit sehr gut bis befriedigend. Das ist das Resultat einer Umfrage unter 450 Firmen. Auch wird von konstanten oder sogar steigenden Umsätzen ausgegangenen. Die Hoffnungsträger sind dabei vor allem der Automobil- und Maschinenbau.