Urteil wegen Gaspreiserhöhungen

Mit Spannung wird in der nächsten Woche das Urteil im Gerichtsprozess wegen Preiserhöhungen bei Erdgas Südsachsen erwartet.

Suchen Sie etwas oder wollen Sie etwas verkaufen? Dann schauen Sie doch mal in unsere kostenlosen Kleinanzeigen

418 Kunden aus Chemnitz haben den regionalen Energieversorger 2005 verklagt. Die Verbraucherzentrale Sachsen koordiniert.

Bereits am Dienstag hat der Bundesgerichtshof eine Sammelklage der Verbraucherzentrale wegen Gaspreiserhöhungen der ENSO Erdgas GmbH Dresden entschieden. Die Preiserhöhungen wurden als unwirksam erklärt.

Geklagt hatten150 Dresdner Gaskunden, die es im Sommer 2005 nicht mehr hinnehmen wollten, nach mehreren Preissteigerungen eine erneute Anhebung von knapp 16 Prozent zu akzeptieren.