Urteil zum Ladenöffnungsgesetz: Waschanlagen bleiben Sonntags dicht!

Der Sächsische Verfassungsgerichthof hat ham Donnerstag die gesetzlichen Regelungen zur Ladenöffnung und Sonntagsöffnung von Videotheken und Autowaschanlagen beurteilt. +++

Generell dürfen Geschäfte weiterhin an maximal vier Sonntagen im Jahr geöffnet haben. Die umstrittene Sonntagsöffnung von Videotheken wurde abgewiesen. Sie dürfen weiterhin an Sonn- und Feiertagen weiterhin geöffnet haben.

Allein die Waschanlagen dürfen am „Ruhetag“ nicht länger öffnen. Dies verstößt, laut Sächsischem Verfassungsgerichtshof, gegen den Sonn- und Feiertagsschutz.