US- Außenminister kommt nach Leipzig

Leipzig - Der US-Außenminister Mike Pompeo kommt nächste Woche nach Deutschland und legt unter anderem auch einen Stop in Leipzig ein. 

Demnach plant Pompeo mehrer Stopps quer durch die Republik. Dabei macht der US - Chefdiplomat zunächst Station in Grafenwöhr, Vilseck, Mödlareuth und Leipzig.

In der Messestadt werde Pompero auf seinen deutschen Kollegen Heiko Maas treffen, erklärte das US-Außenministerium. Von dort aus werde er nach Berlin weiterreisen, wo Gespräche mit der Bundeskanzlerin Angela Merkel, der Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer und dem Finanzminister Olaf Scholz geplant seien.

Vom 6. bis 8. November werde Pompeo nach Deutschland reisen, um unter anderem an der Veranstaltung zum 30. Jahrestag des Mauerfalls teilzunehmen und politische Gespräche zu führen.