US-Girl soll dem Leipziger Basketball auf die Sprünge helfen

Nach der Verpflichtung von Centerin Lacey Haughian verfügen die Bundesliga-Basketballerinnen des BBV Leipzig nun auch über eine neue Regisseurin. Mia Johnson heißt der neue Dreh- und Angelpunkt im Spiel der Eagles.

Wie auch Lacey Haughian unterschrieb die 1,76 m große US-Amerikanerin einen Ein-
Jahres-Vertrag. Im Gegensatz zu ihrer Landsfrau hat Johnson bisher aber noch keine Profierfahrung gesammelt, durchlief aber das renommierte Basketball-Programm der Michigan State University, teilte ein Vereinssprecher am Mittwoch mit.

„Ich habe schon einige Recherchen über Leipzig und den BBVL angestellt und es klingt so, als wäre das ein toller Ort zum Leben und Basketball spielen, der gut zu mir passen könnte. In jedem Fall ist es eine große Chance.“, so Mia Johnson.