VA-Tipp: Großes Kettensägenschnitzen zu Pfingsten in Blockhausen

Ein Ausflugstipp am gesamten Pfingstwochenende ist der Huskycup mit der Team-Weltmeisterschaft im Kettensägenschnitzen in Blockhausen. Sechs Teams aus sechs Ländern arbeiten am Hauptstück. Mehr bei DF-Online. +++

Die Teams haben die Aufgabe mit mehreren Figuren Jagdgeschichten aus dem Mittelalter und der Frühzeit zu erzählen. Es kann die Jagd Mensch – Tier oder Tiere untereinander gestaltet werden. Im Speedcarving werden die Nationalmannschaften der USA und Deutschlands gegeneinander antreten. Die so entstandenen Stücke werden im Anschluss versteigert. Blockhausen ist etwa eine Autostunde von Dresden entfernt Richtung Erzgebirge.

 Huskycup / Team-Weltmeisterschaft im Kettensägenschnitzen

Pfingsten, 23. bis 25. Mai, 9 Uhr bis 18 Uhr

Blockhausen (Hauptstraße 1, Dorfchemnitz)

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar