VA-Tipp: Paul van Dyk in Dresden

Der Meister-DJ Paul van Dyk ist auf Worldtour. Am Samstag legt er in Dresden auf.

Am Wochenende erwartet Dresden hoher Besuch: denn „World’s No. 1 DJ“ Paul van Dyk schmeißt sich im Event-Werk an die Turntables.

Der Eisenhüttenstädter ist als internationaler Künstler im Bereich elektronische Musik bekannt. Die Liste der Preise und Auszeichnungen ist lang. So hat der DJ zum zweiten Mal den Titel „World’s No. 1 DJ“ vom englischen DJ MAG erhalten. Paul van Dyk erhielt aber auch Auszeichnungen fernab des Musikbusiness. Berlins Bürgermeister Klaus Wowereit ehrte 2006 sein politisches und soziales Engagement mit dem Verdienstorden des Landes.

Der Herr über die Turntables hat fünf Studioalben im Regal stehen. Und hat schon unzählige Remixes mit renommierten Künstlern wie Justin Timberlake, Depeche Mode, a-ha, The Wombats, U2 oder Britney Spears produziert.

Am Samstag ist der Meister-DJ in Dresden. Im Event-Werk auf der Hermann-Mende-Straße gehts ab 22 Uhr los. Einlass ist ab 18 Uhr. Im Vorprogramm treten unter anderem Synphase & Scype sowie DJ Merck auf.

Tanzwütige können sich auf eine wilde Party bis in die Morgenstunden freuen. Bis um 5 Uhr frühs wird auf dem Mainfloor Musik aufgelegt.

++

Sie wollen etwas verkaufen oder suchen etwas? Schauen Sie in unsere kostenlosen Kleinanzeigen.