VA-TIPP: Rathaus Dresden-Leuben – „Der Mensch in seiner Welt“

Die Ausstellung im Rathaus Leuben „Der Mensch in seiner Welt“ wird verlängert. Erfahren Sie mehr unter: www.dresden-fernsehen.de +++

Die Ausstellung „Der Mensch in seiner Welt“ zeigt Bilder und Plastiken von Menschen mit Behinderung aus Altleuben 10. Die Ausstellung im Bürgersaal des Rathauses Leuben, Hertzstraße 23, 01257 Dresden ist montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Die ursprünglich bis 5. Januar geplante Ausstellung ist noch bis zum 20. Januar 2012 zu sehen.

Die Wohnstätte für Menschen mit geistiger Behinderung Altleuben 10 der Cultus gGmbH der Landeshauptstadt Dresden befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Rathauses und der Himmelfahrtskirche in Dresden-Leuben. In der Wohnstätte leben mehr als 170 Menschen. Zur täglichen Tagesstruktur gehören unter anderem verschiedene Kurs- und Therapieangebote, welche von den „Unterstützenden Diensten für Menschen mit Behinderungen“ der Wohnstätte regelmäßig angeboten werden.

Die Bilder und Plastiken, die in der Ausstellung „Der Mensch in seiner Welt“ zu sehen sind, entstanden im Rahmen von zwei Kunstkursen. Die Teilnehmer der Kurse gestalteten die Ergebnisse über einen Zeitraum von 6 Monaten mit viel Ausdauer, Freude und eigenen Ideen. Die Bilder zeigen Einblicke in die Gedanken, Wünsche und Erlebnisse der Künstler.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!