Vandalen auch an den Feiertagen unterwegs

In den frühen Morgenstunden des ersten Weihnachtsfeiertages wurde die Zwickauer Polizei durch einen aufmerksamen Bürger informiert, dass am Gebäude der Gemeindeverwaltung in Dennheritz Fensterscheiben eingeschlagen werden.

Beim Eintreffen der Beamten wurden drei männliche Tatverdächtige gesichtet, die aber sofort flüchteten. Es gelang jedoch die Randalierer zu stellen. Die Täter im Alter von 23 bis 26 Jahren hatten nicht nur mehrere Fensterscheiben eingeschlagen, sie beschädigten auch die Eingangstür und mehrere Türen im Inneren des Gebäudes. Zur Tatzeit waren alle Drei stark alkoholisiert.  

Keine langeweile mit dem einfachen Bestellen und Shopping bei SACHSEN FERNSEHEN. Rund um die Uhr geöffnet – Shop – DVD, Bücher, CDs