Vandalen unterwegs

Meerane: Am Mittwoch wurde festgestellt, dass auf der Guteborner Allee Vandalen unterwegs waren.

In Höhe des Waldsachsener Wegs lag ein 1000 Liter-Abfallcontainer auf der Fahrbahn, der Inhalt war ausgeschüttet. Außerdem wurden ein Verkehrszeichenträger und ein Hinweiszeichen aus der Verankerung gerissen und samt Betonsockel ebenfalls auf die Fahrbahn geworfen. Die bisher Unbekannten hatten an zwei Buswartehäuschen sämtliche Glasscheiben zerschlagen. Dadurch waren beide Fahrspuren mit Splittern verunreinigt. Die Polizei hat Anzeige wegen Sachbeschädigung und wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. Zum Zeitpunkt der Feststellung der Straftaten fehlte von den Vandalen jede Spur.

Wer Wahrnehmungen gemacht hat bzw. Hinweise zu den Tätern geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Glauchau (Telefon 03763 64-0) in Verbindung zu setzen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar