Variobahn entgleiste in Hutholz

Eine 15-Jährige ist am Samstagnachmittag bei der Entgleisung eines Fahrwerkes einer Variobahn leicht verletzt worden.

Das Unglück ereignete sich im Bereich der Ausfahrweiche Hutholz, in der Überfahrt Wolgograder Allee. Die in Richtung E.-Wabra-Straße fahrende Variobahn streifte in der Folge noch einen Ampelmast und einen Fahrleitungsmast. Die junge Insassin wurde dabei von ihren Sitz geschleudert und verletzte sich leicht. Weitere Fahrgäste sowie die 54-jährige Fahrerin blieben unverletzt. Der Schaden wurde vorläufig auf etwa 4.100 Euro eingeschätzt.

Der Valentinstag ist nicht mehr allzu fern, wie wärs mit einem „lieben“ Gruß per TV – Ihre Grüße im TV

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar