Verabschiedung der Abora III Expedition

Das Expeditionsteam der Abora 3 wird am Freitag in den Galerie Roter Turm offiziell verabschiedet.

Görlitz will mit dem neu gebauten Schilfboot zwischen Juli und Oktober über den Atlantischen Ozean von New York aus bis ins spanische Cadiz segeln. Nach eigenen Aussagen führt der Chemnitzer Dominique Görlitz damit das Abora Projekt weiter. Er hatte bereits vor vier Jahren mit dem Vorgängermodell Abora 2 das Mittelmeer überquert.Mit der neuen Atlantiküberquerung will er beweisen, dass es schon weit vor der Entdeckungsfahrt von Kolumbus Handelsbeziehungen zwischen der Alten und der Neuen Welt gab.

++
Schauen Sie doch mal in unsere Veranstaltungstipps