Veranstaltungstipp: Rennschlitten- und Bobbahn in Altenberg öffnet seine Tore

Am Sonntag, den 24. Juli können sich kleine und große Besucher beim Laserbiathlon, beim Rennrodelstart, beim Bobanschub, beim Curling sowie auf einem MTB-Geschicklichkeitsparcours selber ausprobieren. +++

Aktive Sportler und erfahrene Trainer geben dabei hilfreiche Tipps.

Gesucht werden u. a. Talente für Olympia 2022 oder 2026.

Erfolgreiche Sportler, wie Gabriele Kohlisch, Diana Sartor oder Cathleen Martini sowie Trainer beantworten Fragen im Interview und geben Autogramme.

Wem das alles nicht reicht, kann die Skeleton- und Rodelsportler bei ihren Abfahrten im Betonkanal studieren.

Zwischendurch wird ZDF-Wettkönig Philipp Auerswald die Bahn mit seinen Inlineskatern hinunterdüsen.

In den Pausen kann man sich in einem originalen Bob fotografieren lassen oder selbst im Sommergästebob, zum Sonderpreis von 35 Euro die Bahn erleben.

Für die Kleinsten sorgen Meister Klecks, Kinderschminken und eine Bastelstrecke für viel Spaß.

Ein Besuch im Kältemaschinenhaus oder im Panorama-Wintersportmuseum rundet den sportlichen Familientag bei Kaffee und Kuchen vortrefflich ab.

Mehr Informationen unter www.bobbahn-altenberg.de

Quelle: Wintersport Altenberg (Osterzgebirge) GmbH

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!