Verdacht der Vergewaltigung

Schloßchemnitz: Die Polizei Chemnitz sucht dringend Zeugen zu einer Vergewaltigung.

Nach Aussage der Beamten wurde dabei gestern Morgen eine 18-Jährige auf der Limbacher Straße offenbar von mehreren Männern vergewaltigt. Die drei bislang Unbekannten fielen über die junge Frau her, als diese von der Disco nach Hause wollte. Sie bedrohten sie mit einem Messer, vergingen sich an ihr und verschwanden anschließend unerkannt. Die Männer waren zwischen 20 und 30 Jahre alt und sprachen gebrochenes Deutsch. Die Polizei sucht nun Zeugen, die zwischen Reichs- und Kanzlerstraße in der Zeit von 3.00 bis 4.00 Uhr morgens etwas Auffälliges bemerkt haben.

++
Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar