Lohnsteuerhilfeverein feiert 25-jähriges Bestehen

Dresden - Die Beratungsstelle Vereinigte Lohnsteuerhilfe von Gabriele Kneschk hat am Freitag ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Das Jubiläum wurde mit einem Tag der offenen Tür begangen.

Seit dem 11. Mai 1993 werden die Mitglieder zu Einkommenssteuerfragen beraten, Anträge auf Steuerermäßigung bearbeitet oder Steuerbescheide geprüft. Angefangen hat das Team um Gabriele Kneschk im Paradiesgarten mit knapp 500 Mitgliedern. Mittlerweile suchen fast 1.300 Menschen die Beratungsstelle am Wiener Platz jährlich auf. Dafür hat die Beratungsstellenleiterin lange gekämpft - wollte sich jedoch stets selbst treu bleiben. Doch nicht nur den zahlreichen Bürgern kann in der Beratungsstelle geholfen werden. Auch das Finanzamt Dresden Süd bedankte sich am Freitagvormittag persönlich für die Unterstützung. Denn dank den Mitarbeiter der Beratungsstelle können die Steuererklärungen fachgerechter eingereicht werden. Für die Behörden spart das Zeit in der anschließenden Bearbeitung. Somit sind Steuerrückerstattungen schneller auf dem Konto.

© Sachsen Fernsehen