Verfolgungsjagd durch Grünau: BMW rammt vier Autos!

Er kam, tankte und verschwand, ohne zu bezahlen. Nach einer Verfolgungsjagd mit der Polizei konnte ein 36-jähriger Mann am Samstagabend aufgrund seiner Orientierungslosigkeit gestellt werden. Der Tankbetrüger fuhr mit seinem BMW in eine Sackgasse. +++

Die Verfolgungsjagd begann in der Zschocherschen Straße, wo der Mann ohne Führerschein gestoppt werden sollte. Bei seiner Flucht rammte der Tankbetrüger vier Autos und beschädigte diese schwer. Es entstand ein Sachschaden von rund 12.000 Euro.

Zum Glück war der 36-jährige Täter in Grünau ziemlich orientierungslos und fuhr mit seinem BMW in einer Sackgasse, wo er von der Polizei gefasst wurde.