Verfrühtes Ostergeschenk – Schimpansenbaby im Zoo geboren

Leipzig - Zum bereits zweiten Mal in diesem Jahr konnte der Zoo Leipzig ein Schimpansenbaby auf der Welt begrüßen. In den frühen Sonntagmorgenstunden brachte Mutter Corry das Baby zur Welt.

Ein verfrühtes Ostergeschenk konnten die Pfleger des Zoo Leipzig in den frühen Sonntagmorgenstunden gesund auf der Welt begrüßen. Die 41-Jährige Mutter Corry brachte ihren fünften Nachwuchs heil zur Welt und sorgt so für den bereits zweiten Schimpansennachwuchs in diesem Jahr.

„Es ist schön für uns zu sehen, dass sich das Schimpansenbaby gut an der Mutter festhält, regelmäßig trinkt und munter wirkt. Für den Erhalt der stark vom Aussterben bedrohten Westafrikanischen Schimpansen ist der erneute Zuchterfolg als sehr wertvoll zu bewerten“, freut sich Seniorkurator Gerd Nötzold.

© Zoo Leipzig