Verheerender Wohnungsbrand – Ein Toter, eine Schwerverletzte

In Radebeul endete für einen 61-Jährigen die Nacht zum Sonntag tödlich. Das Feuer war gegen 23 Uhr im Erdgeschoss des Hauses in der Wilhelm-Busch-Straße ausgebrochen. +++

Als die Feuerwehr eintraf, schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern. Feuerwehrleute können den Bewohner der Erdgeschosswohnung retten, der Mann stirbt jedoch wenig später im Rettungswagen. Die 82-jährige Mutter des Mannes kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Feuerwehr kann die Flammen teilweise nur von außen bekämpfen, da die Decke einzustürzen drohte. Brandursache und genaue Schadenshöhe sind noch unklar, die Kripo ermittelt.

Quelle: New Audiovision

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar