Verkehrs-Sünder auf A 4

Am Mittwochnachmittag hat ein 28-Jähriger auf der A 4 nicht nur einen „Bleifuß“ gehabt…

Bei erlaubten 130 km/h war der Fahrer eines Golfs mit über 180 Sachen unterwegs. Zudem hielt der junge Mann den Abstand nicht ein und konnte bei einer Kontrolle keinen Führerschein vorweisen. Dieser war ihm wegen Fahrens unter Alkohol entzogen worden.

Fuß vom Gas: Hier wird geblitzt!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar