Verkehrsbehinderungen durch Bergparade

Chemnitz – Aufgrund der Bergparade am Samstag, dem 2. Dezember kann es in der Chemnitzer Innenstadt zu Verkehrsbehinderungen und Fahrplanabweichungen beim Stadtverkehr kommen.

Auf der Internetseite der CVAG wird auf Beeinträchtigungen des Bus- und Bahnverkehrs im Stadtzentrum hingewiesen, die durch den Aufzug der traditionellen Bergparade in Chemnitz entstehen können. Demnach kann es in der Zeit von ca. 13:45 bis 16:00 Uhr zu Verspätungen des Bus- und Bahnverkehrs im Stadtzentrum kommen. Informationen zu den veränderten Linienführungen finden Sie unter: CVAG.de/Verkehrsinfo.

Zur Bergparade:

© Stadt Chemnitz
 

Start der Parade ist um 14 Uhr auf dem Theaterplatz. Der Zug geht über die Straße der Nationen und der Brückenstraße bis er gegen 16 Uhr auf dem Stadthallenvorplatz endet. Dort wird die Berparade mit einem Konzert enden.