Verkehrsbeschränkung bei Dresdner Elbhangfest

Vom 23. – 24. Juni gehört der Asphalt zwischen dem Körnerplatz am Blauen Wunder und der Dampfschifffahrtsstraße in Dresden-Pillnitz den Fußgängern. Autos und Busse haben Ruhepause. +++

Wegen des Elbhangfestes, das diesen Freitag beginnt, kommt es vom 23. Juni, 8 Uhr, bis zum 24. Juni, 23 Uhr, zu wesentlichen Verkehrseinschränkungen zwischen den Stadtteilen Loschwitz und Pillnitz. Autos dürfen in dieser Zeit auf der Pillnitzer Landstraße, der Orangeriestraße und der Lohmener Straße ab Körnerplatz bis in Höhe Dampfschiffstraße nicht rollen. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, fahren auch die durchgehenden Linienbusse nicht. Die Dresdner Verkehrsbetriebe AG informieren zu den Einzelheiten der geänderten Linienführungen gesondert.

Die Zufahrt zur Autofähre Pillnitz aus Richtung Pirna und der Verkehr ab Fähre nach Pirna bleiben gewährleistet.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!