Verkehrschaos am Wochenende erwartet

70000 Fans beim Toten Hosen Konzert, 40000 Zuschauer beim RB-Spiel und eine volle Arena für den SC DHfK werden am Wochenende vorraussichtlich für erhebliche Verkehrseinschränkungen, rund um das Sportforum sorgen. +++

Die Totenkopf-Fahne weht bereits über der Festwiese, aber die Bauarbeiten laufen noch auf Hochtouren. Zu dem Konzert der Toten Hosen am Samstag-Abend, rechnen die Veranstalter mit rund 70000 Fans. Durch den enormen Andrang wird es wohl rund um das Sportforum zu erheblichen Verkehrseinschränkungen kommen.

Doch das ist nicht der einzige Zuschauermagnet an diesem Wochenende. Am Sonntag-Abend bestreitet der SC DHfK Leipzig seine Handball-Partie in der Arena gegen den HSV Hamburg. Zu der Bundesliga-Premiere der Messestädter wird eine voll besetzte Halle erwartet. Bereits am Mittag empfängt nebenan in der Red Bull Arena, RB Leipzig den 1.FC St. Pauli zum Heimspiel. Rund 40000 Fußballfans werden ins Stadion strömen. Die Vereine bitten daher ihre Anhänger dringend auf den privaten PKW zu verzichten und auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen, um kein Verkehrschaos in der Innenstadt auszulösen.