Verkehrschaos nach Straßenbahn-Unfall

Am Donnerstagvormittag gegen 10:30 Uhr kam es auf der Humboldtstraße in Zwickau zu einem Unfall zwischen einem PKW und einer Straßenbahn.

Da sich die Unfallstelle auf einer der meist befahrensten Straßen Zwickaus befand, kam es zu einem Verkehrschaos. Die Humboldtstraße war voll gesperrt und die Polizei musste den Verkehr umleiten.

Die Höhe des Sachschadens konnte vor Ort noch nicht angegeben werden. Verletzt wurde niemand. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zu Unfallhergang und -ursache aufgenommen. Die Straße ist momentan (10:50 Uhr) immer noch voll gesperrt.

Fotos: Heiko Richter

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar