Verkehrseinschränkungen rund um Leipziger Weihnachtsmarkt

Der Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr vom 26. November – 22. Dezember wieder auf dem Markt und den angrenzenden Bereichen statt.+++

Mit   Beginn   der   Aufbauarbeiten   ist   bereits  ab  18.  November  biseinschließlich 23. Dezember die Zufahrt zum Bereich Markt/Westseite in HöheMarkt/Thomasgasse  gesperrt. Die Zufahrt für Anlieger und den Lieferverkehrist  während  der  Polleröffnungszeiten  (täglich  5  bis  11 Uhr) über dieHainstraße  bzw.  Katharinenstraße möglich. Zur Sicherheit der Besucher desWeihnachtsmarktes  werden  der  Nikolaikirchhof (Nordseite) vom 18. bis 23.November  und  der  Markt/Ostseite  (Altes Rathaus) vom 26. November (ab 14Uhr) bis 23. Dezember (bis 20 Uhr) täglich von 11 bis 5 Uhr für den Verkehrgesperrt.

Die Buslinie 89 verkehrt im Zeitraum 11. November bis 24. Dezember, 5 Uhr,nicht durch die Innenstadt. Da in der Innenstadt nur eine begrenzte Anzahlvon Parkplätzen zur Verfügung steht, wird die Nutzung der ausgeschildertenP+R-Plätze „Leipziger Messe“, „Schönauer Ring“, „Plovdiver Straße“,„Lausen“ und „Völkerschlachtdenkmal“ empfohlen. Diese Parkplätze werdenalle durch den planmäßigen Linienbetrieb der LVB bedient, bieten einezeitsparende Direktverbindung in die Innenstadt und sind außerdemkostenlos. (pm)