Verkehrseinschränkungen wegen Rosensonntagsumzug

Leipzig - Am Sonntag kommt es innerhalb des Innenstadtrings zu Verkehrseinschränkungen. Grund dafür ist der 21. Rosensonntagsumzug, der zwischen 14 und 17 Uhr quer durch die Innenstadt zieht.

Der Festumzug beginnt um 14 Uhr am Brühl und verläuft über die Hainstraße, vorbei am Markt, in die Petersstraße, durch das Preußergäßchen, den Neumarkt, der Reichstraße, dem Salzgäßchen und zurück zum Alten Rathaus am Markt. Entlang der Umzugsstrecke wird es dabei zu Sperrungen kommen. Die Zufahrten zum Brühl werden bereits ab 10 Uhr dicht sein. Außerdem herrscht am kommenden Sonntag absolutes Halteverbot entlang der gesamten Route. Die Buslinie 89 verkehrt ab 12 Uhr über den Innenstadtring in beide Richtungen.