Verkehrseinschränkungen zum Dixielandfestival

Die Dixielandparade beginnt am Sonntag um 16 Uhr. Dadurch wird es zu zahlreichen Verkehreinschränkungen in ganz Dresden kommen. Bereits am Donnerstag kommt es wegen des Riberboatshuffles zu Sperrungen. +++

Aufgrund des 43. Internationalen Dixielandfestivals in Dresden kommt es zu folgenden Verkehrseinschränkungen:
Anlässlich der Riverboatshuffle am Donnerstag, 16. Mai, muss mit der Sperrung des Terrassenufers zwischen Steinstraße und Abzweig Theaterplatz von 17.30 bis 19 Uhr sowie von 22.30 bis 24 Uhr gerechnet werden.
Die Dixielandparade am 19. Mai beginnt 16 Uhr in der Lothringer Straße. Während der Parade kommt es zu Verkehrseinschränkungen entlang der Strecke Lothringer Straße-Terrassenufer-Theaterplatz-Sophienstraße-Postplatz-Marienstraße-Dippoldiswalder Platz-Reitbahnstraße. Die Ankunft in der Prager Straße ist für etwa 17.30 Uhr vorgesehen.
Die Augustusbrücke wird von 16 bis 18 Uhr für den Fahrzeugverkehr, einschließlich Straßenbahnen, gesperrt. Die Dresdner Verkehrsbetriebe AG machen ebenfalls über die Änderungen bekannt.
Die Reitbahnstraße ist von 16 bis 19 Uhr gesperrt.

Quelle: Dresden – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit