Verkehrseinschränkungen zur Wahl am Sonntag

Auch die Leipziger sind am Sonntag wieder aufgerufen zur Wahl zu gehen und einen neuen sächsischen Landtag zu wählen.

Für einen reibungslosen Ablauf am Wahlsonntag hat das Leipziger Ordnungsamt Verkehrseinschränkungen für die Innenstadt angekündigt. Im Umfeld des Matthäikirchhofes und des Neuen Rathauses sind laut Stadt umfangreiche verkehrsorganisatorische Maßnahmen notwendig.

Am Sonntag sind von 15 bis 22 Uhr folgende Straßen gesperrt:

– Große Fleischergasse zwischen Parkplatz und Oberen Dittrichring
– Matthäikirchhof
– Oberer Martin-Luther-Ring zwischen Petersstraße und Martin-Luther-Ring
– Oberer Martin-Luther-Ring zwischen Markgrafenstraße und Lotterstraße

Für diese Bereiche und für die Rudolphstraße bzw. Hugo-Licht-Straße besteht am Sonntag absolutes Haltverbot.

Die Zufahrt zur Tiefgarage Burgplatz ist jederzeit möglich. Der Parkplatz Große Fleischergasse kann während der Vollsperrung nur über den Brühl angefahren werden.

+++ Auktionen bei LEIPZIG FERNSEHEN. Jetzt mitsteigern und Schnäppchen abräumen. +++