Verkehrserziehung für Kinder

Sicher in die Schule – Das ist das Ziel der musikalischen Veranstaltung „Mein Schulweg“, die am Mittwoch bereits zum 9. Mal im Soziokulturellen Zentrum Kraftwerk in Chemnitz stattgefunden hat.  

Das Sächsische Polizeiorchester spielte und erzählte dabei die Geschichte des kleinen Christian, der auf seinem Schulweg allerlei Gefahren meistern muss.

Mit der Verknüpfung der Musik mit lehrreichen Inhalten macht diese Verkehrssicherheitsbelehrung allen ABC-Schützen viel Spaß.

Interview: Gabrielle Seifert – AG Kommunale Kindertageseinrichtungen

Mitmusiziert haben am Mittwoch 500 Kinder aus 30 Kitas. Was sie über den Straßenverkehr gelernt haben, wird in den kommenden Tagen und Wochen mit ihren Betreuerinnen noch vertieft, damit sie sicher in die Schule gehen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar