Verkehrsinformation zur „vital und mobil“ in Chemnitz

Am Sonntag findet zwischen 10 Uhr und 13 Uhr die 15. Radtour „vital und mobil in Chemnitz“ statt.

Der Veranstalter, die Stadtverwaltung Chemnitz, Tiefbauamt, erwartet bis zu 1 000 Teilnehmer zu dieser Radsportveranstaltung.

Die Tour wird durch die Polizei begleitet. Aufgrund kurzzeitiger Straßensperrungen kann es entlang der Strecke zu Verkehrsbehinderungen kommen, weshalb die Polizei empfiehlt, die Strecke wenn möglich weiträumig zu umfahren.

Geplante Tourstrecke:
Start 10.00 Uhr Webergasse/Theaterstraße – weiter über Theaterstraße – Falkeplatz – Zwickauer Straße – Reichsstraße – Beckerstraße – Parkstraße – Helbersdorfer Straße – Querung Südring – Wladimir-Sagorski-Straße – Zwischenankunft Vita-Center – weiter über Wladimir-Sagorski-Straße – Stollberger Straße – Friedrich-Viertel-Straße – Wolgograder Allee – Chemnitzer Straße – Würschnitztalstraße/Klaffenbacher Straße – Annaberger Straße – Erfenschlager Straße – Kreisverkehr – Reichenhainer Straße – Augsburger Straße – Bernsdorfer Straße – Lutherstraße/Charlottenstraße mit Querung der Zschopauer Straße – Geibelstraße – Augustusburger Straße – Zieschestraße – Rembrandtstraße – Zschopauer Straße – Ritterstraße – Bernsbachplatz – Reichenhainer Straße – Altchemnitzer Straße – Rößlerstraße mit Querung Annaberger Straße – Paul-Gruner-Straße – Heinrich-Lorenz-Straße – Schumannstraße – Händelstraße – Helbersdorfer Straße – Querung Südring – Wladimir-Sagorski-Straße – zum Ziel, dem Vita-Center.