Verkehrssicherheitstag auf dem Dresdner Altmarkt

Am Samstag, den 25. Mai startet um 10 Uhr der Verkehrssicherheitstag auf dem Dresdner Altmarkt. Die Landesverkehrswacht Sachsen setzt mit Vorführungen und Tests für jung und alt Verkehrssicherheit spannend in Szene. +++

Am 25. Mai ab 10 Uhr geht es rund auf dem Dresdner Altmarkt. Die Landesverkehrs-wacht Sachsen präsentiert einen Verkehrssicherheitstag für die ganze Familie. Viel Unterhaltung und „action“ für jung und alt. Im Mittelpunkt der turbulenten Show mit echtem Volksfestcharakter stehen die Bemühungen für mehr Verkehrssicherheit auch vor allem für unsere Jüngsten.

Die Landesverkehrswacht wird zahlreiche Stationen wie Motorrad-, Fahr- und Unfallsimulator sowie Seh-, Bewegungs- und Reaktionstest und Rauschbrillen, aufbauen und damit die eigene Fitness checken helfen. Das vielseitige Programm mit Fahrrad-Geschicklichkeitsparcours und elektrisch betriebenen Fahrzeugen, Bastelstraße, Hüpfburg und Kinderschminken bietet für jeden etwas, lädt zum Mitmachen ein und wird Verkehrssicherheit spannend und spielerisch erlebbar machen.

Quelle: Medienbüro Peter Kühnrich