Verkehrsunfall auf Schweriner Straße

Dresden - Am Montag ist es gegen 11:05 Uhr unweit des Postplatzes zu einem Verkehrsunfall gekommen. Der Fahrer eines Transporters Iveco Daily bog von der Hertha-Lindner-Straße nach links in die Schweriner Straße ab. Dabei hat der Ivecofahrer vermutlich die Kurve angeschnitten und ist auf die Gegenfahrbahn geraten. Hier stieß er mit einer entgegenkommenden Straßenbahn der Linie 1 zusammen. Beide Fahrzeuge sind erheblich beschädigt worden. Weder der Fahrer des Transporters, noch der Straßenbahnfahrer oder die Fahrgäste haben sich verletzt. Die Straßenbahnlinien 1 und 2 und die Buslinie 94 waren unterbrochen und mussten eine Umleitung fahren. Auch der Autoverkehr in Richtung Könneritzstraße ist blockiert gewesen.