Verkehrsunfall in Delitzsch – fünf Verletzte

Nach Polizeiangaben sind auf der B184 in Delitzsch drei Personen schwer und zwei Personen leicht verletzt worden . +++

Ein 25-Jähriger war am Mittwoch Nachmittag aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem anderen Fahrzeug kollidiert. Bei dem Crash wurden die Insassen des entgegenkommenden Fahrzeugs, zwei Rentner und eine 17-Jährige, schwer verletzt. Sie mussten von der Feuerwehr aus dem Autowrack befreit werden und wurden in das nächste Krankenhaus gebracht. Der Unfallverursacher und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt. Ein 2- jähriges Kind, ebenfalls im Auto des Unfallverursachers, blieb glücklicherweise unverletzt. Die B184 musste wegen den Bergungsarbeiten komplett gesperrt werden.