Verkehrsunfall in Leipzig-Großzschocher

Am Mittwochmorgen, gegen 7:15 ereignete sich auf der Schönauer Straße in Großzschocher ein Autounfall.

Polizeimeldungen zufolge wurden zwei Personen leicht verletzt und mussten ärztlich versorgt werden.
Der Unfall passierte, als ein 19-jähriger Fahrer eines PKW Ford Orion auf einen verkehrsbedingt haltenden Pkw Mercedes auffuhr. Dieser wiederum wurde auf einen Seat geschoben. Verletzt waren der Fordfahrer sowie eine 26-jährige Insassin im Mercedes. Der 19-Jährige hat sich jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung zu verantworten, so die Polizei.