Verkehrsunfall in Taucha: Kind zwischen zwei Autos geraten

Nach ersten Informationen ereignete sich am Mittwochnachmittag, gegen 15:15 Uhr, in Taucha auf der Leipziger Straße (B87) ein Verkehrsunfall bei dem ein Kind verletzt wurde. Aus noch ungeklärter Ursache geriet das Kind zwischen zwei Pkw. +++ Bilder vom Unfallort und dem Polizeiaufgebot sehen Sie hier:

Auf der Hauptkreuzung der B87 in Taucha wurde das Kind von einen Spiegel eines Autos erfasst. Das Kind musste ärztlich versorgt und anschließend ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Am Mittwochnachmittag staute es sich wegen der Unfallaufnahme auf der B87 massiv.