Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Am Montagvormittag sind bei einem Verkehrsunfall in Dresden Strehlen drei Personen verletzt worden.

Der 65-jährige Fahrer eines Pkw Seat missachtete an der Kreuzung Wiener
Straße/Oskarstraße die Vorfahrt eines Pkw Opels. In der Folge kam es zum
Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Dabei wurden der Seat-Fahrer, als auch der 73-jährige Opelfahrer sowie dessen 71-jährige Beifahrerin verletzt und mussten in ein Dresdner Krankenhaus gebracht werden.

An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 10.000 Euro.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar