Verkehrsunfall mit einem Toten auf B 93

Der 85-jährige Opel Astra-Fahrer fuhr am Montagmorgen von Regis Breitingen in Richtung Thräna und geriet vermutlich wegen eines medizinischen Problems in den Gegenverkehr, wo er mit einem entgegenkommenden 57-jährigen Taxifahrer zusammenstieß.

Der Taxifahrer und auch der Unfallverursacher erlitten schwere Verletzungen und wurden sofort in ein Klinikum eingeliefert. Der 85-Jährige erlag dort seinen schweren Verletzungen.

Der Unfallort musste über mehrere Stunden voll gesperrt werden. Die Höhe des Sachschadens wird
auf 20.000 Euro beziffert.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar