Verkehrsunfall unter Alkohol

1,02 Promille am Samstagvormittag

Am Samstag, gegen 08.15 Uhr, befuhr der Fahrer eines PKW VW die Wladimir-Sagorski-Straße in Chemnitz in Richtung Stollberger Straße, an der Lichtzeichenanlage in Höhe des Vita-Centers missachtete der 25-Jährige das Farbzeichen rot und kollidierte mit einem PKW Audi (aus Parkhaus Vita-Center kommend). Der Fahrer des PKW Audi (40 Jahre) wurde schwer verletzt, ein Insasse des PKW VW im Alter von 35 Jahren erlitt leichte Verletzungen. Der 25-jährige Unfallverursacher stand zudem unter Alkoholeinfluss, der Test ergab einen Wert von 1,02 Promille.**Alle Nachrichten für Chemnitz: Am Montag ab 18.00 Uhr in der Drehscheibe Chemnitz bei SACHSEN FERNSEHEN.