Unfall zwischen Motorrad und Postauto

Dresden - Am Dienstag Abend kam es an der Ecke Schaufußstraße/Wehlener Straße zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin eines Postautos war gegen 20:45 Uhr stadteinwärts unterwegs. An der Wehlender Straße wollte die Frau mit dem Auto nach links in die Schaufußstraße abbiegen. Dabei übersah sie offenbar ein entgegen kommendes Motorrad. Es kam zu einer heftigen Kollision. Der Biker wurde schwer verletzt und musste in eine Klinik gebracht werden. Die Fahrerin des Postautos blieb unverletzt und kam mit dem Schrecken davon. Die Wehlener Straße war infolge des Unfalls zeitweise gesperrt. Der Betrieb der Straßenbahnlinien 4 und 6 war ebenfalls unterbrochen. Die Polizei ermittelt derzeit zur Unfallursache und Höhe der Schadenssumme.