Verlängerung der Ausstellung ‚Dresden Plakativ‘ im Dresdner Stadtmuseum

Die Sonderausstellung des Dresdner Stadtmuseums ‚Dresden Plakativ‘ ist bis zum 13. November verlängert worden. +++

Die Sonderausstellung im Dresdner Stadtmuseum „Dresden plakativ. Kunst, Kommerz und Propaganda im Dresdner Plakat“ ist verlängert worden. Noch bis zum 13. November ist die Ausstellung zu sehen.

Gezeigt wird unter anderem auch das älteste in Dresden ausgehängte Plakat. 

Ausschnitt aus Talk „Dresden Plakativ“ im Video

Bis jetzt kamen in die Ausstellung im Dresdner Stadtmuseum 7.500 Besucher.

Übrigens: Am kommenden Montag, dem 3. Oktober, hat das Stadtmuseum geöffnet.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar