Verlängerung: Kochsternstunden hängen eine Woche dran!

Restaurants bieten ihre Menüs nun bis zum 31.März 2013 an. Trotzdem sollte vorher unbedingt reserviert werden. +++

Das Schlemmen bei den „Dresdner Kochsternstunden“ geht weiter: Seit dem 22. Februar 2013 wird in 30 Teilnehmerrestaurants in Dresden und Umgebung um die Wette geschlemmt. Eigentlich sollte der Menüwettbewerb nur bis zum 24. März 2013 gehen, doch da die Nachfrage nach den feinen Gerichten sehr groß ist, wird er um eine Woche verlängert.

Die Restaurants dürfen sich nun bis zum 31. März dem Urteil der „Testesser“ um das köstlichste Menü und den besten Service stellen. „Eigentlich hatten wir dieses Jahr keine Verlängerung der KOCHSTERNSTUNDEN vorgesehen, da der Zeitpunkt durch Ostern eher ungünstig ist. Aber zu viele Anfragen nach Verlängerung sind bei uns eingegangen“, so Initiator Clemens Lutz, der die Kochsternstunden gemeinsam mit Marlen Buder von der Agentur „Narciss & Taurus“ vor fünf Jahren ins Leben gerufen hatte. Dennoch, da einige Restaurants bereits Ihr Ostermenue vorbereiten, bzw. über die Feiertage ausgebucht sind, sollte man gerade in der Verlängerungswoche unbedingt reservieren.
Leider können nicht alle Restaurants die Verlängerung anbieten. Daher empfiehlt es sich auf der Website unter www.kochsternstunden.de nach zu lesen, welche Restaurants Ihr Menue weiterhin im Angebot haben.

Insgesamt ist Clemens Lutz mit dem Verlauf der 5. Dresdner Kochsternstunden sehr zufrieden. „Ich habe bisher von allen Restaurantchefs genau wie von den Menuetestern nur positive Reaktionen erhalten. Ich selbst habe bereits 18 Restaurants getestet und war durchweg begeistert, vor allem aber haben mich viele Restaurants wirklich überrascht, weil ich etwas anderes erwartet hatte“, erzählt Lutz.

Wer dieses Jahr den Wettbewerb gewinnt, bestimmen wieder allein die Testesser. Egal, ob Sie eines oder mehrere Menues getestet haben, am Ende bewerten die Testesser alle besuchten Restaurants und schicken die Bewertungsbögen an die Kochsternstunden, Kötzschenbroder Straße 26, 01139 Dresden. Aus den eingesandten Bewertungen werden die drei besten Restaurants ermittelt. „Unter allen Teilnehmern, die die Menüs getestet und bewertet haben, werden zudem über 100 unterschiedliche Preise im Wert von rund 5.000 Euro verlost. Unter allen, die mehr als fünf Restaurants getestet haben, wird zudem ein Sonderpreis, eine 6 Tage Kreuzfahrt, mit Außenkabine, Flug,…verlost“, so Lutz.

Menühefte mit allen Restaurants können unter mail@kochsternstunden.de bestellt oder unter www.kochsternstunden.de heruntergeladen werden.

Quelle: www.kochsternstunde.de